Spanisch lernen in Mexiko Begleitprogramm

IH Riviera Maya organisiert ein reguläres Begleitprogramm in der Schule, einschließlich eines Willkommencocktails, Sprachaustauschabenden mit mexikanischen Studenten, Vorlesungen über verschiedene Aspekte der Kultur der Mexikaner und Maya, usw. Die Schule bietet außerdem Ausflüge zu den interessantesten Sehenswürdigkeiten der Region, wie zum Beispiel, die alten Mayastädte Tulum und Chichén Itzá, die Insel Cozumel, bekannt für seine Korallenriffe und vielfältige Unterwasserwelt; oder eines der vielen meisterhaften Naturschutzgebiete der Region. Außerdem organisiert sie Wochenendausflüge zur magischen Stadt Havanna (Cuba), welche nur 1 ½ Flugstunden vom Cancun Airport entfernt ist.

Die innerschulischen Aktivitäten sind im Kurspreis inbegriffen, bei Ausflügen werden die Kursteilnehmer gebeten, einen kleinen Unkostenbeitrag zur Deckung der Reisekosten zu zahlen.

Andere Aktivitäten
Gerne organisiert die Schule auf Wunsch zusätzliche Aktivitäten, wie zum Beispiel Tauchunterricht, Golfunterricht oder mexikanische Kochkurse. Zudem hilft die Schule bei der kostengünstigen Miete eines Autos oder Fahrrades.

Datenschutzerklärung